Burkina Faso


Gruppenbild

2005 gründete Pfarrer Modérat ein Waisenhaus in Réo, das derzeit 36 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren beherbergt. Seit Beginn unterstützten wir ihn mit regelmäßigen Spenden zur Versorgung der Kinder. Da viele Kinder das Alter für den Besuch einer weiterführenden Schule erreicht haben, bat uns, vor 2 Jahren Modérat Kinda um Hilfe, bei dem Bau eines Gymnasiums. Von der Idee den Kindern eine Chance auf Bildung zu ermöglichen, waren wir sofort angetan und entschieden uns dieses Projekt anzugehen. Die Baukosten belaufen sich auf 45.000€, die wir durch Spenden und eigene Aktionen, wie unseren monatlichen Altpapier- und Altkleiderammlungen, erwirtschaften.

Um einen Eindruck der Situation vor Ort zu gewinnen, besuchten drei Mitglieder unserer Gruppe Modérat Kinda und das Waisenhaus im Oktober letzten Jahres. Die Herzlichkeit der Menschen, der Umgang der Kinder im Waisenhaus untereinander, die Kultur und Tradition Burkina Fasos faszinierte uns und wir schöpfen daraus große Motivation unser Projekt umzusetzen.

 

 

 

Nähere Infos in unserem Burkina Faso Zwischenbericht

44% der Baukosten sind bereits finanziert!

Flagge

Sie können uns mit Ihrer Spende helfen, die gesamte Flagge auszufüllen!

 

Aktuell konnten wir bereits 20.000€, größtenteils durch Spenden generieren. Einen Teil haben wir Anfang Frühling Pfarrer Modérat überwiesen, sodass er mit dem Bauprozess beginnen kann. Wir hoffen Ihnen schon bald Bilder zeigen zu können.

Für nähere Infos können Sie uns bei folgenden Gelegenheiten antreffen:

  • 22. April: Benefizkonzert der Musikschule von Johannes Oswald im Pfarrsaal von Christi Himmelfahrt. Beginn 15:00 Uhr
  • 10. Mai: Pfarrfest der Pfarrei Christi Himmelfahrt
  • 10. Juni: „Truderinger Mitmachtag“ im Kulturzentrum Trudering

Weitere Infos auch unter: Albert Mayer 0174/9565913